Startseite
    Alltägliches
    Sticken/Cross-Stitch
    WIM
    Wolliges
    Gehört und Gelesen
    Patchwork/Quilten
    SALs
    Mysterie
    Kühe
    WISP
    Dienstagsfrage
    Haftungsklausel
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    ingrids-handarbeitsblog
    - mehr Freunde




  Links
   
   Meine kleine Stadt
   Power für den Laptop - Mein Ebay Shop
   Karin
   Brigitte
   Graphic Garden
   Seelenfarben



http://myblog.de/yvonnes-handarbeitsblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche
03/2007


Was hat sich an eurem Strickverhalten geändert, seit ihr Strickblogs lest oder selber einen schreibt? Welche zusätzlichen Erfahrungen habt ihr gemacht?

Das Wollschaf bedankt sich bei Tammina
Die Erfahrungen sind bisher durchweg positiv. Ich habe erst so im September/Oktober 2006 angefangen Blogs zu lesen, vorher hatte ich davon nie gehört. Seit den Herbstferien habe ich einen eigenen Blog und finde es faszinierend zu lesen und zu schreiben. Man muss lernen zu selektieren, sonst geht man in der Fülle der Ideen und Anregungen unter.
Im Strickverhalten hat sich insofern nichts verändert, dass ich Wolle doch lieber im Geschäft kaufe. Ich traue den Internetfarben nach wie vor nicht so recht. Außerdem muss ich die Wolle dem "Nichtkratztest" unterziehen.
Allerdings habe ich bereits handgefärbte Sockenwolle per Internet gekauft und plane auch in absehbarer Zeit mal selber zu färben. Alle Zutaten sind schon bereit, nur die Zeit und Muse fehlt noch.
Socken habe ich wesentlich intensiver und vielfältiger vom Muster her gestrickt. Die große Wochenproduktion einiger werde ich aber bestimmt nicht erreichen und strebe sie auch nicht an!
16.1.07 17:48
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung